mohnblumen
Wenn der Frühling seine ersten Tage hinter sich gelassen hat und die Sonne mehr und mehr an Kraft gewinnt, zeigen sie sich in all ihrer Schönheit: Mohnblumen.
Sie stehen mit ihrem kraftvollen Rot auf den Felder. Oft in einem wunderbaren Kontrast zum Grün der heranwachsenden anderen Pflanzen.
Intensiv, so empfinde ich es, wenn an einem schönen Tag die Sonne meine Haut erwärmt und eine Mohnblüte mein Herz erwärmt.
Die Mohnpflanze und ihre Blüte haben seit langer Zeit nicht nur eine emotionale, sondern auch eine symbolische Bedeutung für uns Menschen.
Ob nun als altertümliches Symbol des Gottes der Träume Morpheus oder eher neuzeitlich als “Remembrance Poppies” als Symbol des Gedenkens.
Jedes Jahr aufs Neues fesseln mich die Mohnblüten und jedes Jahr aufs Neue versuche ich, ihre Schönheit und Kraft in Bildern zu verewigen.
Diese Bilder sind 2018 entstanden – warum darf Kunst eigentlich nicht auch einfach mal nur schön sein ?

Ja, natürlich: Du kannst dieses Kunstwerk auch bestellen – das wäre echt klasse!
Es ist 60cm (23,622in) x 40cm (15,748in) und ich habe es insgesamt nur 10 Mal gedruckt (ja, es ist limitiert).
Schicke mir einfach eine E-Mail an tamme @ gratus . art oder schreibe mir eine Nachricht auf Social Media und ich melde mich umgehend bei Dir!

Und, wie immer: dieses Bild ist als KryptoArt (NFT) erhältlich, in diesem Fall auf superrare.co*:

poppy i poppy ii poppy iii poppy iv poppy v poppy vi

*Auf dieser Seite versuche ich, CryptoArt (NFT) näher zu erläutern und zu erklären, warum ich mich entschieden habe, meine Bilder auch als CryptoArt anzubieten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *